Kinderstunden

Durch Tanzspiele und Geschichten können Kinder hier ihren Körper entdecken, die eigenen Bewegungsmöglichkeiten erforschen und weiterentwickeln und ihrer Kreativität freien Lauf lassen. So werden schon die Jüngsten spielerisch an die Techniken des Klassischen und des Modernen Tanzes herangeführt. Gleichzeitig werden Koordination, Musikalität und Rhythmusgefühl geschult.

Außerdem kann durch den Unterricht körperlichen Fehlstellungen (Knickfüße, X- oder Säbelbeine, Hohlkreuz…) entgegengewirkt werden. Zwergerltanz und kreativer Kindertanz sind der ideale Einstieg für Kinder. Die Kinder eignen sich „ganz nebenbei“ die notwendigen Grundlagen an, um später problemlos zwischen den weiteren Möglichkeiten des zeitgenössischen Tanzes wählen zu können.